Mutter von Beate aus «Schwiegertochter gesucht» ist tot – ihre schönsten Momente RIP Irene (†64)

Acht Jahre lang suchte «Schwiegertochter gesucht»-Irene an der Seite ihrer Tochter, Kult-Kandidatin Beate, den perfekten Mann für sie. Nun ist sie im Alter von 64 Jahren überraschend verstorben.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 OP-Sucht, Tod, Zwangsstörungen und Suizidversuche Der Dschungel wird zum...
2 Umas Genfer Ex macht happige Vorwürfe im Sorgerechtsstreit Thurman hat...
3 Jessica Hart wirbt neu für Schweizer Unterwäsche Triumph beweist Mut...

People International

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
1 shares
Fehler
Melden

Seit 2008 gehörte Irene (†64) gemeinsam mit ihrer Tochter Beate (34) zum festen Bestandteil der RTL-Kuppelshow «Schwiegertochter gesucht». Das Mutter-Tochter-Duo mauserte sich schnell zum Kult-Gespann der Sendung.

Die beiden bekamen sogar ihre eigene Sendung: «Beate & Irene – Das hat die Welt noch nicht gesehen!», in der sie gemeinsam rund um den Globus reisten. (paf)

In unserer Galerie sehen Sie noch einmal die schönsten Momente von Beate und Irene.

Publiziert am 12.01.2017 | Aktualisiert am 13.01.2017
teilen
teilen
1 shares
Fehler
Melden