Kesha, Crawford und Kutcher Das sind die schlausten Promis

Alicia Keys, Kesha und Natalie Portman sind vor allem für ihre herausragende Arbeit vor der Kamera bekannt. Was viele nicht wissen: Die Damen sind hoch intelligent.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Verrückte Verschwörungs-Theorie Dieser Opa soll Elvis sein
2 Weil Pietro Sarah «wie ein Walross daliegen gesehen» hat Der...
3 Beerdigung von «Schwiegertochter gesucht»-Star Irene Fischer (†64) ...

People International

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
2 shares
Fehler
Melden

Wer hätte das gedacht? Unter den Hollywood-Lieblingen tummeln sich wahre Genies. Einige Leinwand-Stars glänzen gar mit einem IQ weit über dem Schweizer Durchschnitt von 107 IQ-Punkten.

Allen voran der US-amerikanische Schauspieler James Woods (69) mit einem unglaublichen IQ von 184. Weniger als 0.1% der Weltbevölkerung bewegt sich in ähnlichen Bereichen. Umso mehr erstaunt es, dass der mittlerweile 69-Jährige sein Studium kurz vor Ende abbrach, um seine Schauspielkarriere zu verfolgen.

Intelligentes Popsternchen

Aber auch die Frauen haben so einiges vorzuweisen. Sängerin Kesha (29) hat einen IQ von 140. Die Amerikanerin mit ungarischen Wurzeln wollte eigentlich Psychologie studieren, für ihre Karriere schmiss sie aber alles hin. Gelohnt hat es sich allemal: Kesha landete mit ihrem Debütalbum auf dem ersten Platz der US-Charts.

Natalie Portman, die einen IQ von 140 hat, schloss 2003 an der Harvard-University das Bachelorstudium in Psychologie ab und wirkte an verschiedenen wissenschaftlichen Publikationen mit. Zudem spricht sie sieben Sprachen.

Weitere Promis und ihre IQ-Werte finden Sie in der Bildergalerie.

Publiziert am 06.11.2016 | Aktualisiert am 06.11.2016
teilen
teilen
2 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS