George Clooneys Ehefrau soll schwanger sein Zeigt Amal hier ihren Baby-Bauch?

In der Gerüchteküche brodelts: Neue Aufnahmen zeigen Amal Clooney mit einem deutlichen Mini-Bäuchlein. Ist die schöne Ehefrau von Hollywood-Star George Clooney schwanger?

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 OP-Sucht, Tod, Zwangsstörungen und Suizidversuche Der Dschungel wird zum...
2 Jessica Hart wirbt neu für Schweizer Unterwäsche Triumph beweist Mut...
3 Umas Genfer Ex macht happige Vorwürfe im Sorgerechtsstreit Thurman...

People International

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Schon seit Tagen brodelt es in der Gerüchteküche: Ist die Ehefrau von George Clooney (55) schwanger? Erwartet Amal Clooney (38) wirklich Zwillinge? Offiziell bestätigt wurde bislang noch nichts. Neue Bilder des Paars sprechen aber eine eindeutige Sprache!

Amal trug ein verdächtig weites Kleid, mit einer klaren Wölbung

Auf den Fotos, die am Montag während eines Anlasses zur Netflix-Produktion «The White Helmets» in London entstanden, trug die sonst gertenschlanke Amal ein verdächtig weites Kleid. Und unter dem hübschen Blumenmuster zeichnet sich deutlich eine Wölbung ab.

 

Ist das also doch ein Babybauch, den die britisch-libanesische Juristin präsentiert? Die 38-Jährige soll an diesem Abend laut Anwesenden nur Wasser getrunken haben.

Freund der Familie befeuerte Baby-Gerüchte

Erst vor wenigen Tagen gab es Baby-Spekulationen um Amal, nachdem ein Freund der Familie der libanesischen Ausgabe des «Daily Star» verraten hatte, sie sei in froher Erwartung – und zwar von Zwillingen. (brc)

Publiziert am 11.01.2017 | Aktualisiert am 11.01.2017
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS