«DSDS»-Sternchen turtelt mit Stefan Mross Verliebt in diese Puppe

KÖLN (D) - Alles fing mit einer Holzmarionette an: Jetzt sind Moderator Stefan Mross und Puppenspielerin Anna-Carina Woitschack ein Paar.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 OP-Sucht, Tod, Zwangsstörungen und Suizidversuche Der Dschungel wird zum...
2 «Ein Schnapsglas voll Sperma bist du als Frau ja gewohnt» Hanka bringt...
3 Pariser Rentner-Räuber quälten Kardashian mit «Saucissonnage» Kim...

People International

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
1 shares
Fehler
Melden

Moderator Stefan Mross (41) ist frisch verliebt. Seine neue Freundin ist Puppenspielerin und «DSDS»-Sternchen Anna-Carina Woitschack (24). Seit zwei Monaten sind die beiden ein Paar. Kennengelernt haben sich Mross und Woitschack im letzten Juni in seiner Show «Immer wieder sonntags». Da überraschte sie ihn mit einer selbst angefertigten Mross-Holzmarionette.

Verschmitzt sagte Anna-Carina Woitschack damals: In den letzten Monaten habe ich mich intensiv mit dir beschäftigt. In der Zeit habe ich mich irgendwie in dich verliebt » Was als Spass gemeint war, wurde auf einer darauf folgenden Tournee ernst. Die beiden verliebten sich tatsächlich.

Jetzt gehen Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack erneut auf Tournee – und werden sich noch besser kennenlernen.

Publiziert am 07.01.2017 | Aktualisiert am 07.01.2017
teilen
teilen
1 shares
Fehler
Melden