Drake und J.Lo sind ein Paar Zu Weihnachten gabs einen neuen Toyboy

Jennifer Lopez und Drake sollen ein Paar sein. Rihanna, die sich erst im Oktober vom Rapper trennte und gut mit J.Lo befreundet ist, soll darüber überhaupt nicht glücklich sein.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Verrückte Verschwörungs-Theorie Dieser Opa soll Elvis sein
2 Weil Pietro Sarah «wie ein Walross daliegen gesehen» hat Der...
3 Gerüchte wegen verdächtigem Video Hat Pietro Lombardi eine Neue?

People International

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
2 shares
Fehler
Melden

Jennifer Lopez (47) und Rapper Drake (30) sollen gemäss «The Sun» ein Paar sein. Der siebzehn Jahre jüngere «Hotline Bling»-Star besuchte in der vergangenen Woche in Las Vegas gleich zwei Shows der Pop-Diva. «Jen und Drake haben versucht, ihre Romanze unter Verschluss zu halten, indem sie sagten, dass sie nur miteinander arbeiten. Aber die Wahrheit ist, dass sie ein Paar sind», so eine Quelle zur UK-Zeitung.

«Der Altersunterschied ist ihnen egal»

Bereits seit mehreren Wochen sollen sie sich verabreden. «Der Altersunterschied ist ihnen egal. Sie haben Spass zusammen und allein das zählt.» Lopez ist bekannt dafür, jüngere Männer zu bevorzugen: Sie trennte sich im vergangenen August nach fünf Jahren Beziehung zum zweiten Mal von Tänzer Casper Smart (29). Was er wohl zur neuen Liebe seiner Ex sagt?

Drakes Ex-Freundin, Popstar Rihanna (28), soll die Nachricht über die neue Beziehung von Drake überhaupt nicht gefallen haben: Die beiden führen seit Jahren eine bewegte On-/Off-Beziehung. Noch im vergangenen August gestand Drake der Sängerin an den MTV Video Music Awards öffentlich seine Liebe, bevor sich die beiden im Oktober wieder getrennt haben.

Rihanna ist «sehr unglücklich»

«Leute in Rihannas Umfeld sagen, dass sie sehr unglücklich über die ganze Sache ist», so der Insider. Besonders bitter: Sie ist eigentlich mit J.Lo befreundet! «Jen ist eine ihrer Freundinnen in der Branche, weshalb sie die Sache umso mehr überraschte.» Ui, das riecht nach Streit... (kad)

Publiziert am 26.12.2016 | Aktualisiert am 27.12.2016
teilen
teilen
2 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS