Fehlgeburt und schwere Erkältung Traurige Weihnachten bei den Royals

GOLD COAST – Lacht sie jetzt über ihre Kopfbedeckung oder hat sie auf das richtige Pferd gesetzt? Zara Phillips zeigt sich beim «Magic Millions Race Day» von ihrer schicken Seite. play
TRagödie zu Wehnachten: Zara Phillips, die Lieblingsenkelin der Queen, hat ihr Baby verloren. Getty Images

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 TV-Tourist Beno Anderegg frisch verliebt Liebesglück mit einem Pferd
2 Wrestling-Legende tot «Superfly» Jimmy Snuka († 73) an Magenkrebs...
3 DJ Bobo 25 Jahre im Geschäft!

People

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
1 shares
Fehler
Melden

Tragödie bei Zara Phillips (35) zu Weihnachten: Die Lieblings-Enkelin von Queen Elizabeth II. (90) hatte erst vor wenigen Wochen ihre zweite Schwangerschaft bekannt gegeben. Es hätte ein kleines Schwesterchen für ihre Tochter Mia (2) werden sollen. Jetzt hat Phillips eine Fehlgeburt erlitten. Sie und ihr Mann, Rugby-Spieler Mike Tindall (38), hatten die Schwangerschaft erst Ende November bekannt gegeben, als Zara bereits im vierten Monat schwanger war. Bis vor Kurzem schien sie keine Beschwerden zu haben. Dem «Stellar Magazine» sagte Phillips: «Bis jetzt scheinen die Dinge gut zu laufen. Ich fühle mich grossartig.»

Traurige Weihnachten gibt es auch bei der Queen: Sie musste nicht nur auf ihren Enkel Prinz William (34), seine Frau Kate (34) und die Kinder George (3) und Charlotte (1) verzichten. Jetzt musste sie auch noch wegen einer «schweren Erkältung» den obligaten Gottesdienst in Sandringham absagen - das erste Mal in 30 Jahren.

Publiziert am 25.12.2016 | Aktualisiert am 25.12.2016
teilen
teilen
1 shares
Fehler
Melden