Nach Silvester-Panne Social-Media-Pause für Mariah

Nach Silvester-Desaster: Mariah Carey legt Social Media Pause ein play
Mariah Carey legt nun eine Pause auf den sozialen Netzwerken ein. REUTERS

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 «Es war zuerst nichts Ernstes» Britney Spears spricht erstmals über...
2 Nach 22 Jahren Ehe Cuba Gooding Jr. lässt sich scheiden
3 Praktikum bei Film-Legende Malia Obama geht nach Hollywood

People

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Nach ihrem peinlichen Silvester-Auftritt am Times Square zieht Pop-Diva Mariah ­Carey (46) ihre Konsequenzen: Sie will für zwei Monate eine Social-Media-Pause einlegen. «Ich kann nicht leugnen, dass meine Gefühle verletzt sind, aber ich werde das durchstehen», so Carey in einem Statement, das sie auf Twitter veröffentlichte.

Publiziert am 09.01.2017 | Aktualisiert am 09.01.2017
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden