Mit nur zwei Filmen Scarlett Johansson ist die Nummer eins an den Kinokassen

Scarlett Johansson: Bringt am meisten Leute ins Kino play
Für ihre Filme wurden in diesem Jahr die meisten Tickets verkauft: Scarlett Johansson. FilmMagic

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Traummann gefunden Bachelor-Carmen hat geheiratet
2 Zweites Kind für SRF-Moderatorin Annina Campell ist schwanger
3 Es wäre ihre dritte Ehe Kris Jenner will ihrem Toyboy das Ja-Wort geben

People

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Im Kinojahr 2016 war sie nicht oft vertreten, trotzdem führt Scarlett Johansson (32) die Liste des «Forbes»-Magazines der Schauspieler mit den höchsten Einspielergebnissen an. Neben ihrem kleinen Auftritt in «Hail, Caesar!», verdankt sie das vor allem ihrer Rolle als Marvel-Heldin Black Widow in «Captain America: Civil War». Insgesamt spielten die beiden Filme weltweit 1,2 Milliarden Dollar ein. Damit lässt die Schauspielerin ihre Marvel-Kollegen Chris Evans (35) und Robert Downey Jr. (51) auf dem zweiten Platz zurück. Sie spielten mit ihren Filmen jeweils 1,15 Milliarden ein. Platz drei geht mit 1,1 Milliarde an «Suicide Squad»-Darstellerin Margot Robbie (26).

Publiziert am 29.12.2016 | Aktualisiert am 29.12.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden