Jimmy Kimmel Glück im Doppelpack

Oscar-Verleihung und Babyglück: Jimmy Kimmel auf Wolke 7 play
Wird 2017 die Oscar-Verleihung moderieren: Komiker Jimmy Kimmel. imago/UPI Photo

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 TV-Tourist Beno Anderegg frisch verliebt Liebesglück mit einem Pferd
2 Wrestling-Legende tot «Superfly» Jimmy Snuka († 73) an Magenkrebs...
3 DJ Bobo 25 Jahre im Geschäft!

People

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Für den amerikanischen Komiker Jimmy Kimmel (49) könnte es kaum besser laufen. Seine Frau Molly McNearney (38) ist schwanger und er darf im Februar zum ersten Mal die Oscar-Verleihung präsentieren.

«Meine Frau trägt ein Kind im Bauch», erklärte der Late-Night-Moderator in seiner Sendung «Jimmy Kimmel Live!». «Es passieren also viele aufregende Dinge im Moment. Gratulation an mich. Ich präsentiere die Oscars und ich hatte Sex. Zwei Dinge, die ich als Teenager-Junge nie für möglich gehalten hätte.»

Auch auf «Twitter» verkündete er die frohen Botschaften. Jimmy Kimmel löst mit seiner Oscar-Moderation den Komiker Chris Rock (51) ab, der im vergangenen Jahr bereits zum zweiten Mal durch die prestigereiche Verleihung führen durfte. Kimmel betritt jedoch kein völliges Neuland. Im vergangenen Jahr moderierte er bereits die Emmy-Verleihung.

Und auch in Sachen Baby ist Kimmel ein Profi. Er und seine Frau Molly haben bereits eine gemeinsame Tochter, die zweijährige Jane. Ausserdem stammen aus seiner ersten Ehe mit Gina Maddy (51) die beiden Kinder Kevin (23) und Katherine. (25) Das Geschlecht des Kindes wollen die werdenden Eltern vorab jedoch nicht wissen. «Wir möchten, dass es eine Überraschung wird. Aber ich habe schon über Namen nachgedacht, die zu einem Jungen und einem Mädchen passen», verriet der Komiker.

Publiziert am 06.12.2016 | Aktualisiert am 06.12.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden