«Glee»-Star Naya Rivera lässt sich scheiden Ehe-Aus nach zwei Jahren

Ehe-Aus nach 2 Jahren: «Glee»-Star Naya Rivera lässt sich scheiden play

 

FayesVision/WENN.com

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 «Es war zuerst nichts Ernstes» Britney Spears spricht erstmals über...
2 Nach 22 Jahren Ehe Cuba Gooding Jr. lässt sich scheiden
3 Praktikum bei Film-Legende Malia Obama geht nach Hollywood

People

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Zwei Jahre nach der Hochzeit lässt sich Naya Rivera (29) von Ehemann Ryan Dorsey (33) scheiden. Wie US-Medien berichten, hat die Schauspielerin bereits vor einer Woche die Scheidung eingereicht. Der «Glee»-Star soll dabei auch das alleinige Sorgerecht für den gemeinsamen Son Josey (14 Monate) beantragt haben. In der Erziehung des Kindes soll der Vater aber weiterhin eine Rolle spielen. «Priorität hat unser wunderbarer Sohn, den wir gemeinsam haben. Für ihn werden wir weiterhin großartige Co-Parenting-Partner sein», teilt das Paar in einem öffentlichen Statement mit.

Publiziert am 22.11.2016 | Aktualisiert am 22.11.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden