Girlgroup nur noch zu viert Camila Cabello verlässt «Fifth Harmony»

«Fifth Harmony» machen zukünftig zu viert weiter. play

«Fifth Harmony» machen zukünftig zu viert weiter.

Amy Harris/Invision/AP

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 «Es war zuerst nichts Ernstes» Britney Spears spricht erstmals über...
2 Nach 22 Jahren Ehe Cuba Gooding Jr. lässt sich scheiden
3 Praktikum bei Film-Legende Malia Obama geht nach Hollywood

People

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Camila Cabello (19) steigt aus der Band «Fifth Harmony» aus. In einem Statement auf Facebook der verbleibenden vier Sängerinnen Ally Brooke (23), Normani Kordei (20), Dinah Jane Hansen (19) und Lauren Jauregui (20) verkünden sie den Austritt ihrer Kollegin. Dort heißt es: «Nach viereinhalb Jahren Zusammenarbeit wurden wir von ihren Sprechern informiert, dass Camila sich entschieden hat, Fifth Harmony zu verlassen. Wir wünschen ihr alles Gute.»

Des Weiteren bedanken sich die Bandkolleginnen bei ihren Fans: «Ihr Harmonizers, Ihr begleitet uns seit dem ersten Tag. Ihr habt uns unterstützt, euch mit uns gefreut und geweint. Ihr seid mit uns gewachsen. Mit Eurer Liebe und Unterstützung möchten wir weitermachen. Wir freuen uns verkünden zu können, dass wir zu viert weitermachen.“ Die jungen Frauen freuen sich auf ihre Zukunft und darauf, was das neue Jahr für sie bereit halte. Camila Cabello hingegen hat sich noch nicht persönlich zu ihrem Ausstieg geäußert.

Publiziert am 19.12.2016 | Aktualisiert am 19.12.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden