Es ist ein Töchterchen! Zweites Baby für «Meteo»-Schmuki

SRF-«Meteo»-Frau Daniela Schmuki hat ein Töchterchen gekriegt. play

SRF-«Meteo»-Frau Daniela Schmuki hat ein Töchterchen gekriegt.

SRF/Oscar Alessio

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 TV-Tourist Beno Anderegg frisch verliebt Liebesglück mit einem Pferd
2 Wrestling-Legende tot «Superfly» Jimmy Snuka († 73) an Magenkrebs...
3 Es wäre ihre dritte Ehe Kris Jenner will ihrem Toyboy das Ja-Wort geben

People

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Ein Sonnenschein für die Wetterfee! SRF-«Meteo»-Frau Daniela Schmuki (33) hat laut «glanz&gloria» ihr zweites Kind zur Welt gebracht. Mit ihrem Partner Simon Starkl (35) hat sie nach ihrem dreijährigen Sohn nun ein Mädchen gekriegt. Die Meteorologin will nach einer sechsmontatigen Babypause bereits 2017 wieder vor der Kamera stehen. «Es ist ein Privileg, zwischen der Rolle als Mutter und jener der Meteorologin hin und her wechseln zu dürfen. Sowohl die Familie als auch das Wetter haben ihre sonnigen, aber auch turbulenten Seiten», sagte sie kürzlich. Schmuki moderiert seit fünf Jahren das Wetter im SRF.

Publiziert am 17.12.2016 | Aktualisiert am 17.12.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden