ESC-Skandal: Hat Aserbaidschan Stimmen gekauft?

Verschwörungs-Theorien, Stimmenkauf und wütende Russen. Aserbaidschan hat wenige Tage nach dem ESC-Finale Ärger am Hals.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Busen von D auf B verkleinern lassen Thomalla kann jetzt auf dem Bauch...
2 «Hatte gerade Lust auf ne ‹Banane›» Busen-Céline braucht Vitamin B Sex
3 Michelle Hunziker wird heute 40 Danke für die Posen

People

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 22.05.2013 | Aktualisiert am 20.12.2016