Daniela Katzenberger feiert Weihnachten live im TV Das grosse Zittern vor dem Staubsauger

Sie hat im TV geheiratet und ihr Kind bekommen. Jetzt lässt sich Daniela Katzenberger an Heiligabend von acht Kameras live im TV verfolgen. Angst hat sie aber nicht vor einer Blamage, sondern vor dem Staubsauger.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Dschungelcamp hat neues Traumpaar «Floney» im Schlimmbad
2 Dschungelmemme Kader bricht Ekel-Prüfung ab Bittere Tränen nach...
3 Drogen, Suizidversuche, Zwangsstörungen So kaputt waren die...

People

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Stille Nacht, heilige Nacht – nicht mit ihr! Reality-Star Daniela Katzenberger (30) hat an Weihnachten Hochkonjunktur. Die deutsche Kult-Blondine lässt sich an Heiligabend von insgesamt acht Kameras des Senders RTL II beim Fest mit Gatte Lucas Cordalis (48), Töchterchen Sophia (1), ihrer Mutter Iris Klein (49) sowie Schwiegervater Costa Cordalis (72) begleiten. «Daniela und Lucas – Das Weihnachtsfest» dauert drei Stunden und ist quasi die Bescherung. Ist denn nichts mehr heilig?  

Die logische Fortsetzung im Reality-Geschäft

«Ich habe die Geburt meiner Tochter im TV gezeigt und habe live im Fernsehen geheiratet. Das Live-Weihnachtsfest mit der Familie ist da die logische Fortsetzung», sagt die Geschäftsfrau zu BLICK.

Ihr kitschiges Live-Ja-Wort mit rosa Teppich, Glitzer und ganz viel Tüll verfolgten diesen Sommer durchschnittlich 2,59 Millionen Menschen. Und die Hochzeitskasse war voll.  

Logisch ist für die Katze denn auch, dass sie im herrschaftlichen Anwesen mit eigener Kapelle Tussi-Weihnachten feiert. «Es wird eine rosarote Weihnachten mit einem Tannenbaum, glitzernd dekoriert und mit Zuckerstangen geschmückt», sagt sie ganz aufgeregt.

Der «griechische Knödelgott» packt mit an

Da packt sie auch gern mit an. «Natürlich stelle ich mich selbst an den Herd», sagt Daniela ganz bodenständig. Ihr Menütipp? «Der Familienklassiker ist gefüllter Truthahn mit Klössen und Rotkraut. Die Klösse macht Lucas, auch bekannt als der ‹griechische Knödelgott›», sagt sie lachend.

Um Dinge wie Deko und Geschenke kümmert sie sich selbst. Die Katzen-Weihnacht läuft strikt nach Drehplan. Nur vor etwas zittert die TV-Blondine: «Mich zu beschenken, ist schwierig. Als Tussi besitze ich ja schon einiges. Ich hoffe nur, Lucas kommt nicht mit einem Staubsauger um die Ecke.»

Publiziert am 22.12.2016 | Aktualisiert am 23.12.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS