Comedian bereit für TV-Quizshow Marco Rima spielt für die Schweiz

Der Star-Komiker vertritt heute Abend im grossen Länder-Quiz die Schweiz. Kann das gut gehen?

Marco Rima bereitet sich auf das grosse Länder-Quiz vor. play

Marco Rima bereitet sich auf das grosse Länder-Quiz vor.

zVg

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Verrückte Verschwörungs-Theorie Dieser Opa soll Elvis sein
2 Weil Pietro Sarah «wie ein Walross daliegen gesehen» hat Der...
3 Gerüchte wegen verdächtigem Video Hat Pietro Lombardi eine Neue?

People

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Grosser Auftritt für Marco Rima (55). Der Starkomiker wird heute um 20.15 Uhr vor Millionen TV-Zuschauern versuchen, die Ehre der Schweiz in Sachen Intelligenz zu retten. Rima tritt im Eurovision-Quiz «Spiel für dein Land» gegen andere Prominente aus Deutschland und Österreich an.

Wilde Vorbereitung

«Ich habe mich wie wild vorbereitet», sagt Rima zu BLICK. Er habe Landkarten studiert, Städtenamen auswendig gelernt und «allerlei sonstiges Allgemeinwissen wieder aufgewärmt». Der Comedian verspricht: «Ich werde meinem Land bestimmt keine Schande bereiten!»

In Rimas Team befinden sich noch Schauspielerin Regula Grauwiller (45) und Starkoch Ivo Adam (39). Man hofft, dass die drei Stars den Pokal wieder in die Schweiz holen können. In der letzten Ausgabe verloren DJ Bobo (48), Christa Rigozzi (33) und Beni Thurnheer (67) nämlich haushoch gegen Österreich. Wir drücken jedenfalls die Daumen!

Publiziert am 12.11.2016 | Aktualisiert am 16.11.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS