Bastian Baker Auch ein Schmuse-Sänger hat Liebeskummer

Für Bastian Baker schlagen so manche Mädchenherzen höher – sein eigenes wurde jedoch gebrochen. Seine Enttäuschung hat er in einem Lied seines neuen Albums verarbeitet.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Victoria’s Secret Models sind Multi-Millionärinnen So himmlisch...
2 Sarah und Pietro Lombardi führten ihre Fans hinters Licht Ist der...
3 Carmen Geiss erklärt ihr Hochzeitskleid Die Strapse waren Roooberts...

People

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
29 shares
4 Kommentare
Fehler
Melden

Er ist der Mädchenschwarm der Stunde – doch sein Herz wurde gebrochen. «Ich war im letzten Jahr verliebt», sagt Bastian Baker (24). «Die Person kannte sich im Showbusiness aus, wir trafen uns immer wieder in anderen Städten. Es war wundervoll.»

Nach knapp drei Monaten war Schluss, Baker wieder Single. «Ich hatte mich getäuscht – und wurde bitter enttäuscht», so der Lausanner.

Bastian Baker verarbeitet diese Liebe, deren Flammen so schnell erloschen, nun in seiner Musik. Im Lied «Tattoo on My Brain» besingt der Musiker die Verliebtheit, die sich «wie ein Tattoo ganz plötzlich unauslöschlich in meiner Gefühlswelt eingraviert hat», sagt er. «Ich weiss noch, wie ich mir erst ihren Namen nicht merken konnte – und plötzlich war es, wie wenn er auf mein Gehirn tätowiert wäre.»

Heute Freitag erscheint mit «Facing Canyons» das dritte Album des Chartstürmers – entstanden auf seinen Reisen von Sydney bis Tokio. Denn Baker will mit seiner Musik auch ausserhalb Europas gefeiert werden. «In Los Angeles sprach ich für eine Musicalrolle vor. Da hat mir der Produzent gesagt: ‹Ich glaube nicht, dass du eine Rolle in einem Musical willst, geh und sei Musiker!›» Und er verrät: «Wir releasen das Album hoffentlich nächstes Jahr in den USA. Weltweit einen Hit zu landen, wäre die Erfüllung eines Riesentraums!» Aber noch träumt er diesen Traum allein.

Publiziert am 05.11.2015 | Aktualisiert am 06.11.2015
teilen
teilen
29 shares
4 Kommentare
Fehler
Melden
Burkhalter trällert mit Bastian Baker

TOP-VIDEOS

4 Kommentare
  • Markus  Meier aus Zürich
    06.11.2015
    Claude Nobs hat den guten Bastian an die Oberfläche gespült...Kann etwas singen, aber auch nicht mehr....Durch sein Aussehen haben sich gewisse Türen geöffnet....Für keinen Künstler in der CH wurde mehr ausgegeben betreffend Promotion wie Ihn, seine Zusammenarbeit mit der Post, viele Insider haben da Ihre Vermutungen...Wenn man die Soll-/Haben-Rechnung von den verkauften CDs, Auftritten und die Werbekampagnen vergleicht, ein Riesenloch..Mit 24 will Er uns die Liebe, das Leben erklären, lachhaft
  • Justicia  Schweizer 06.11.2015
    Das war: Marine Lorphelin Miss France 2013
  • Elis  Züst , via Facebook 06.11.2015
    Und jetzt so ein armer. Ich hatte auch schon Liebeskummer und hat es jemanden gekümmert.
  • Peter  Schilter aus Zürich
    06.11.2015
    Oje. Welcher Mann war so herzlos zu ihm? Stephane Lambiel? Das wäre ein Traumpaar.