Ausnahmsweise! Queen besucht Philip im Spital

Prinz Philip ist nach einer Operation an seinem 92. Geburtstag ans Bett gefesselt. Königin Elizabeth bringt ihm aber nach drei Tagen immerhin eine Geburtstagskarte ins Privatspital «London Clinic».

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 OP-Sucht, Tod, Zwangsstörungen und Suizidversuche Der Dschungel wird zum...
2 «Ein Schnapsglas voll Sperma bist du als Frau ja gewohnt» Hanka bringt...
3 Meet & Greet in Zürich Wer will Milo Moiré die «Hand» schütteln?

People

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 11.06.2013 | Aktualisiert am 20.12.2016