Zugunfall im australischen Outback Güterzug mit 200’000 Liter Schwefelsäure entgleist

Im australischen Outback ist am Sonntag ein Güterzug mit 200.000 Litern Schwefelsäure entgleist. Noch ist unklar, wie viel Säure ausgelaufen ist, denn wegen Überschwemmungen ist das abgelegene Gebiet nicht zu erreichen. Eine nahe gelegene Autobahn wurde aus Sicherheitsgründen gesperrt.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Drama auf der Wildsau-Pirsch Jäger trifft Liebespaar – tödlich
2 Keinen einzigen Passagier befördert Uber-Heli floppt am WEF
3 Schweizer Mädchen Que (6) und Mutter wieder vereint Jetzt spricht...

News

teilen
teilen
2 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 28.12.2015 | Aktualisiert am 08.12.2016