Zu dieser Musik folterten US-Soldaten am liebsten

Im Folter-Camp quälten die US-Soldaten die Insassen mit Musik von Skinny Puppy. Die Band fühlt sich alles andere als geschmeichelt und fordert von den USA nun 666'000 Dollar Schadenersatz.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Mit Pfefferspray und Schlägen Erbitterter Scheidungskrieg um Hund
2 Postkarten für behinderte Denise Facebook-Aufruf berührt die Schweiz
3 «Gut für Menschen ohne Kinder, Humor und Moral» Darum meiden...

News

teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 16.12.2014 | Aktualisiert am 14.12.2016