Zicken-Zoff artet aus Passantin bewirft Hundehalterin mit Häufchen

Einfach nur ekelhaft findet es diese Frau, dass eine Hundebesitzerin nicht die stinkende Hinterlassenschaft ihres Lieblings im Park beseitigt. Einsichtig zeigt sich die Mercedes-Fahrerin darauf angesprochen allerdings nicht. Und so setzt sich die genervte Passantin auf ihre Art zu Wehr.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Ärger mit China Trump telefoniert mit Taiwan
2 Wucher-Pille für 2 Franken Australische Schüler blamieren Abzocker Shkreli
3 1 Million Sicherheitskosten pro Tag! New Yorker wollen Melania Trump...

News

teilen
teilen
34 shares
10 Kommentare
Fehler
Melden

10 Kommentare
  • Mosimann  Beat 20.01.2016
    Einfach der Hammer diese Aktion. Habe des öfteren nach dem Schlitteln Hundekacke von den Skianzügen unserer Kids abgekratzt. Wer es jemals selber erlebt hat, weiss, dass es kaum üblere Dinge im Leben gibt. Ich hätte locker die Halter erschlagen können vor Wut!
  • Guerino  Dal Santo , via Facebook 20.01.2016
    Hundehalter, die den Kot ihres Hundes nicht vorschriftsgemäss entsorgen, sollte man den Hundekot ins Gesicht des Hundehalters streichen..
    • Max  Haar , via Facebook 20.01.2016
      Leider geht das nicht. Kriegt man noch ne Anzeige wegen Sachbeschädigung und Körperverletzung.
      Ich bin Hauswart und bin an einem Tag in 4 Hundehaufen gestanden, als ich am Rasenmähen war. Solche Sachen sind echt ein Übel. Und traurigerweise sagen ALLE "Ich nehme das Häufchen auf". Und dennoch gibts so viele, aber keiner will es gewesen sein. Traurige Wahrheit.
  • Andreas  Karz , via Facebook 20.01.2016
    Das hätte mitten ins Gesicht gehört ohne Tüte :-
  • Nicole  Vedder aus Oberbüren
    20.01.2016
    ich bin selber hundehalterin und finde die passantin hat recht. auch hier hat jeder hunde aber lässt die hinterlassenschaften einfach liegen. auch darum gibt es immer mehr hundehasser weil viele hundehalter einfach dümmer sind als ihre hunde...
  • Hugo  Stettler aus Suhr
    19.01.2016
    Die einzige Medizin die hilft. Die Katzendrecke in meinem Garten fliegen auch über den Zaun, zurück zu den Haltern die es alle einen Dreck kümmert, wo ihre Katzen ihren Dreck hinterlassen.