Online-Bank verfehlt Erwartungen Swissquote warnt vor Gewinneinbruch

GLAND VD - Der Brexit, Trump und Erdogan haben der Online-Bank Swissquote das Geschäft vermiest. Sie muss die eigenen Ziele zurücknehmen. Das Wachstum ist vier Mal langsamer als angekündigt.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Keinen einzigen Passagier befördert Uber-Heli floppt am WEF
2 Schweizer Homepage sagt es voraus So soll das iPhone 8 aussehen
3 Touristen importieren Bettwanzen aus den USA Wegen den Amis tanzen...

Wirtschaft

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Die Onlinebank Swissquote hat für das Geschäftsjahr 2016 eine Gewinnwarnung ausgesprochen. Swissquote geht derzeit davon aus, dass der Gesamtertrag statt um 10 Prozent nur um 2,5 Prozent auf geschätzte 150 Millionen Franken steigen wird.

Die Quittung an der Börse folgte prompt: Die Swissquote-Aktie tauchte um fast 10 Prozent und führt am Vormittag das Feld der Verlierer im SPI an.  

Anlässlich der Berichterstattung zum ersten Halbjahr Ende Juli hatte die Onlinebank einen Gesamtertrag von rund 160 Millionen Franken angekündigt. Obwohl sich die Märkte seit Mitte Jahr mehr oder weniger stabil entwickelt hätten, habe die generelle Verunsicherung zu einer spürbaren Handelsunlust bei den Swissquote-Kunden geführt, schreibt Swissquote nun in einer Mitteilung.

Als Unsicherheitsfaktoren zählt die Bank etwa das Brexit-Votum in Grossbritannien, die US-Wahlen sowie die politische Situation in der Türkei. Dennoch hätten im dritten Quartal des laufenden Jahres die Kundenzahl solide um rund 2300 und die Depotvermögen um über 1 Milliarde Franken zugenommen. Und auch mit Blick in die Zukunft glaubt die Gruppe an das «starke Wachstumspotenzial», das sich ihr bietet. Die Geschäftszahlen zum Gesamtjahr 2016 legt Swissquote am 3. März 2017 vor. (SDA)

Publiziert am 23.11.2016 | Aktualisiert am 29.11.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden