Nur der CEO will bleiben Manager-Exodus bei Twitter

BANGALORE - Beim Kurznachrichtendienst Twitter steht einem Medienbericht zufolge mehrere Spitzenmanager vor dem Abgang. Das US-Unternehmen soll laut Insider am Montag den Abgang von etlichen Führungskräften bekanntgeben.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Ein Jahr Swisspass – die Bilanz SBB gestehen Fehler ein
2 Happy Birthday, «Bravo»! 60 Jahre «Kann ich im Schwimmbad schwanger...
3 Grund für ein Geburtstags-Ständchen Happy birthday, Youporn!

Wirtschaft

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
17 shares
Fehler
Melden

Medien-Direktorin Katie Jacobs Stanton, Produkt-Chef Kevin Weil und Technik-Chef Alex Roetter wollten unter anderen den Konzern verlassen, berichtet der Technologie-Blog Recode am Sonntag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Weitere Änderungen in der Führungsetage seien geplant. Bei Twitter war zunächst niemand für eine Stellungnahme zu erreichen.

Zuletzt hatte das Unternehmen die Anleger mit unerwartet niedrigen Nutzerzahlen enttäuscht. In der Kritik steht vor allem der neue alte CEO, Jack Dorsey. Vor allem die Konkurrenz des weltgrössten sozialen Netzwerks Facebook setzt Twitter zu. (SDA)

Publiziert am 25.01.2016 | Aktualisiert am 25.01.2016
teilen
teilen
17 shares
Fehler
Melden