Nahrungsmittel Emmi kauft Ziegenmilch-Produzent

BERN - BE - Emmi baut weiter aus: Der grösste Schweizer Milchverarbeiter übernimmt das amerikanische Familienunternehmen Jackson-Mitchell. Es ist bereits der fünfte Zukauf im Ausland für das Ziegenmilchgeschäft.

Mehr Ziegenmilch: Emmi kauft US-Unternehmen für Ziegenmilch play
Emmi baut seine Ziegenmilch-Sparte weiter aus. (Symbolbild) KEYSTONE/EPA/ROMAN PILIPEY

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Am WEF hielt der US-Vizepräsident seine letzte Rede Biden warnt vor Trump
2 Zwei Jahre Frankenschock Wir werden immer noch abgezockt
3 Mittagessen mit Hollywood-Traumpaar Clooneys exklusive Tafelrunde

Wirtschaft

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Im Rahmen seiner Strategie investiert Emmi bereits seit 2010 in diesen Nischenmarkt.

Mit dem Kauf biete sich insbesondere in der Milchbeschaffung für die beiden kalifornischen Tochtergesellschaften Chancen, schreibt Emmi in einer Mitteilung vom Donnerstag. Das Unternehmen erhofft sich von den Beziehungen des Familienunternehmens zu den lokalen Milchbauern zu profitieren.

Jackson Mitchell sei in den Vereinigten Staaten ein führender Anbieter von Ziegenmilch, Kondensmilch sowie Pulver aus Ziegenmilch, heisst es weiter. Das Familienunternehmen beschäftigt 30 Mitarbeitende und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von knapp 30 Millionen US-Dollar. (SDA)

Publiziert am 05.01.2017 | Aktualisiert am 05.01.2017
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden