iPhone plötzlich flach Schämt sich Apple für den Kamera-Hubbel?

Seit Jahren ragt die Kamera des iPhones aus dem Gehäuse raus. Was viele Kunden nervt, findet Apple offenbar auch nicht schön. Beim letzten Werbespot hat der Konzern sein Smartphone geglättet.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Trotz Prämienschock So sparen Sie bei der Krankenkasse
2 Der YAHOOndert-Hack «Tausende Schweizer sind betroffen»
3 Päckli-Boom aus China bringt die Post ins Schwitzen Gelbe Schwemme...

Wirtschaft

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
60 shares
Fehler
Melden

Apple ist sexy. Kaum eine andere Tech-Firma setzt so stark auf Design wie der Konzern aus Cupertino. Entsprechend gross war die Kritik, als das Unternehmen das iPhone 6 präsentierte, dessen Kamera ein paar Millimeter aus der Rückseite des Gehäuses ragt. Für viele Apple-Fans ein absolutes Unding – und bisher bei keinem iPhone das Thema.

Das war vor zwei Jahren. Die Schreie sind heute verstummt. Doch der «Kamera-Hubbel» ist nicht verschwunden. Auch beim neuen iPhone 7 ragt das Objektiv aus dem Gehäuse. 

Darauf ist wohl selbst Apple nicht stolz. Denn im neuesten Werbespot mit dem britischen Comedian James Corden hat der Konzern den Hubbel geglättet. Das iPhone 7 ist flach wie ein Flunder. Zufall? Wohl kaum: Gleich zwei iPhones werden im Spot gezeigt – und in beiden Fällen ist der Geräterücken flach.

Fehler in der Produktion

Schämt sich Apple für den Design-Fauxpas? Die Tech-Seite «9to5 Mac» mutmasst, dass es sich um einen Fehler während der Video-Produktion handeln könnte. Andere glauben, dass beim Spot unfertige Prototypen verwendet worden sind.

Wie auch immer: Es ist nicht das erste Mal, dass Apple in einem Werbespot auf den Hubbel verzichtet. Wie die Tech-Seite «9to5 Mac» schreibt, wurde bereits während dem Image-Film über Apples Recycling-Massnahmen ein iPhone 6 ohne rausstehende Kamera gezeigt. 

Publiziert am 22.09.2016 | Aktualisiert am 23.09.2016
teilen
teilen
60 shares
Fehler
Melden
iPhone 7 im Test 5 mal Top, 5 Flop beim neuen iPhone

TOP-VIDEOS