Flugzeugbestellungen: Gulf Air bestellt 29 Airbus-Mittelstreckenjets

Awali – Der Flugzeugbauer Airbus hat einen Auftrag aus dem Königreich Bahrain an Land gezogen. Die staatliche Fluglinie Gulf Air kauft 29 Mittelstreckenjets aus der modernisierten A320neo-Modellfamilie, wie Airbus am Donnerstag auf der Bahrain International Airshow mitteilte.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Endlich gefunden Das ist der Grund für den Swisscom-GAU
2 Familien-Entwicklungsland Schweiz Diese Firmen sind Eltern-freundlich
3 Spediteure und Geschäfte erleiden Umsatzeinbussen Wer zahlt für den...

Wirtschaft

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Laut Preisliste hat der Auftrag einen Gesamtwert von 3,4 Milliarden US-Dollar. Allerdings sind bei Flugzeugbestellungen hohe Rabatte üblich. (SDA)

Publiziert am 21.01.2016 | Aktualisiert am 21.01.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden