Einkaufszentrum Zweitgrösse Shopping Mall der Schweiz öffnet im September

Es wird das grösste Einkaufszentrum der Innerschweiz und das zweitgrösste der Schweiz: die Mall of Switzerland im luzernischen Ebikon. Erbaut mit Geld aus Abu Dhabi. Jetzt ist bekannt, dass der Konsumtempel am 28. September 2017 öffnen wird.

Loungen, einkaufen oder Sport treiben: Mit der Mall of Switzerland in Ebikon LU öffnet im September das zweitgrösste Einkaufszentrum der Schweiz. play
Loungen, einkaufen oder Sport treiben: Mit der Mall of Switzerland in Ebikon LU öffnet im September das zweitgrösste Einkaufszentrum der Schweiz. The Mall

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Die WTO in Genf zittert Machtlos gegen Trump
2 Grossbank macht Jagd auf Studentinnen UBS gibt Schminkkurse
3 Red Bull steigert Umsatz auf 6 Milliarden Pro Mensch (fast) eine Dose

Wirtschaft

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Dies teilte die zuständige Kommunikationsagentur am Dienstag mit. Das Zentrum wird rund 65'000 Quadratmeter Mietfläche umfassen und soll 150 Geschäfte sowie Gastrobetriebe beherbergen.

Ferner sind ein Kino mit zwölf Sälen und diverse Sportangebote geplant - darunter die erste Indoor-Surfanlage der Schweiz. Auch 191 Wohnungen der Migros Pensionskasse sind im Bau untergebracht. Sie sollen laut Mitteilung pünktlich zur Eröffnung der Mall bezugsbereit sein.

Das Grundstück, auf welchem die Mall gebaut wird, gehörte einst dem Lift- und Rolltreppenbauer Schindler. Das Geld stammt von einer Tochtergesellschaft des Staatsfonds von Abu Dhabi. (SDA)

Publiziert am 27.12.2016 | Aktualisiert am 27.12.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden