Autoindustrie Tesla-Chef verschiebt «überraschende» Ankündigung auf Mittwoch

Palo Alto – Tesla-Chef Elon Musk hat die vor einigen Tagen für Montag in Aussicht gestellte «überraschende» Produktankündigung verschoben. Der neue Termin sei Mittwoch, schrieb Musk am späten Sonntag bei Twitter.

Tesla-Chef Elon Musk: Verschiebt seine «überraschenden» Produkte-News play
Elon Musk, Chef von Tesla, muss seine Neuheit zurückstellen. (Archiv). KEYSTONE/FR170512 AP/RINGO H.W. CHIU

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Die WTO in Genf zittert Machtlos gegen Trump
2 Doris Leuthard im grossen Interview «Trump kann der Schweiz schaden»
3 Grossbank macht Jagd auf Studentinnen UBS gibt Schminkkurse

Wirtschaft

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Es seien noch einige Tage «zum Verfeinern» nötig. Der Chef des Elektroauto-Herstellers machte weiterhin keine Angaben dazu, um was es dabei gehen könnte. Zuletzt hatte er in den vergangenen Monaten stärkere Batterien für Tesla-Fahrzeuge und eine aktualisierte Version des Fahrassistenz-Systems «Autopilot» vorgestellt. (SDA)

Publiziert am 17.10.2016 | Aktualisiert am 27.10.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden