WikiLeaks-Gründer Julian Assange kündigt neue Enthüllungen an «Es wird drei Organisationen in drei Ländern treffen»

Zum zehnjährigen Bestehen von WikiLeaks hat Gründer Julian Assange per Videoschalte an einer Veranstaltung in Berlin teilgenommen. Noch vor der US-Wahl am 8. November will er neue Dokumente veröffentlichen.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 So dramatisch war die Rettung von Giorgia G. (22) aus Rapperswil SG «Wir...
2 Hakenkreuz und Hitlergruss Nazi-Schande auf dem Waffenplatz
3 Nummernschild-Auktion Wallis will mit «VS 1» Kohle machen

News

teilen
teilen
0 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
Publiziert am 04.10.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

1 Kommentare
  • Annemarie  Schwab , via Facebook 04.10.2016
    Nicht ankündigen und so gross die Sache gefährden! Einfach machen!!!