Wikileaks-Gründer Assange will Botschaft verlassen

Der Wikileaks-Gründer Julian Assange sitzt seit zwei Jahren in der ecuadorianischen Botschaft in London fest. An einer Pressekonferenz sagt er jetzt, dass er die Botschaft in Kürze verlassen wolle.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Kleinflugzeug in Basel abgestürzt Flughafen bestätigt Todesopfer
2 Urner haben die tiefsten Medikamentenkosten der Schweiz Darum sind wir...
3 Konsumentenschützer warnen vor Spielzeug Hacker belauschen Kinder...

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden