Werbung in Zeitlupe Hier geht es nicht um den Hula Hoop

Was früher Neo und Trinity vorbehalten war, ist jetzt auch für Normalbürger erhältlich. Ein Unternehmen aus den USA verkauft Halterungen, mit denen sich Filme in der Matrix-Technik aufnehmen lassen. Der Werbeclip dazu ist vor allem eins: Heiss!

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Adieu Whatsapp Auf diesen Handys ist im Januar Schluss
2 Ihre Twitter-Nachrichten aus Aleppo berühren die Welt Bana (7) ist «in...
3 Nach mysteriöser neunmonatiger Absenz Kims Frau aus der Versenkung...

News

teilen
teilen
1 shares
Fehler
Melden