Waghalsige Bauarbeiten am Schilthorn Ein Wanderweg für Adrenalin-Junkies

Für diesen Job muss man schwindelfrei sein. Auf dem Schilthorn laufen zurzeit die Bauarbeiten für den Thrill-Walk, eine neue Touristen-Attraktion. Eindrückliche GoPro-Aufnahmen zeigen die Arbeit aus Sicht der Bauarbeiter.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Kirschblütler-Opfer Sabine Bundschu (57) klagt an «Die Schweiz tut zu...
2 Chauffeur (60) baut Horror-Unfall im Tunnel Kilometerlanger Stau vor...
3 Mitten in New York Gelegenheit macht Diebe

News

teilen
teilen
51 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden

2 Kommentare
  • Gerry  Studer 26.06.2016
    Absoluter Schwachsinn, aber das erstaunt mich nicht mehr, wenn ich sehe, was sonst noch so abgeht in der Jungfrau-Region. Mit solch haarsträubenden Installationen verkommen unsere Alpen immer mehr zum Vergnügungspark für ausländische Touristen.
  • Remo  Albrecht aus Höri
    26.06.2016
    Ist es wirklich nötig, für x-tausende von Franken diesen "Wanderweg" zu erstellen, nur damit man sich wieder ein Kick-Erlebnis mehr brüsten kann. Es gibt doch genug schöne Wanderwege zum sich an der Natur zu erfreuen. Schade macht diese Mode nicht mal mehr halt von unseren Alpen. Es gibt doch genug Erlebnisparks.