Vier Tote bei Horror-Crash in Südkorea Bus rast ungebremst in Autokolonne

Am Sonntag sind in Südkorea 4 Menschen bei einem Busunglück ums Leben gekommen, 16 weitere wurden verletzt. Eine Frau im Wagen davor hat den schrecklichen Unfall gefilmt.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Sig Sauer US-Armee schiesst künftig mit Schweizer Pistolen
2 Frau (19) von hinten angegriffen In der Bahnhofs-Unterführung zu Boden...
3 Zürcher Versicherungs-Chef macht «Plauschfahrt» Mit 174,7 km/h auf...

News

teilen
teilen
14 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
Publiziert am 19.07.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

1 Kommentare
  • Peter  Muster aus Koppigen
    19.07.2016
    Sie fährt auch etwas speziell. man fährt doch nicht mit Vollgas auf eine kollonne zu und wechselt im letzten Moment die spur. Und wenn die rechte spur gerade zufälligerweise nicht frei ist........