Verdacht auf Menschenhandel Grossrazzia in Berliner Luxus-Bordell

Bei einer Razzia im grössten Berliner Bordell sind sechs Menschen festgenommen worden. Den Betreibern wird Steuerhinterziehung, Schwarzarbeit und Menschenhandel vorgeworfen.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Nach Facebook-Aufruf zum Geburtstag 31 Kisten Post für behinderte Denise
2 Erste Amtshandlung Trump kippt «Obamacare»
3 Hakenkreuz und Hitlergruss Nazi-Schande auf dem Waffenplatz

News

teilen
teilen
4 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 14.04.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016