Vater eines Breivik-Opfers «Dieser Prozess ist ein schlechter Witz»

Massenmörder Andres Breivik steht momentan vor Gericht, weil er den Staat Norwegen dafür verklagt, im Gefängnis schlecht behandelt zu werden. Beispielsweise klagt er über das Essen aus der Mikrowelle. Für den Vater eines Opfers ist diese Verhandlung ein schlechter Witz.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 So dramatisch war die Rettung von Giorgia G. (22) aus Rapperswil SG «Wir...
2 Nach Facebook-Aufruf zum Geburtstag 31 Kisten Post für behinderte Denise
3 Hakenkreuz und Hitlergruss Nazi-Schande auf dem Waffenplatz

News

teilen
teilen
4 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
Publiziert am 17.03.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

1 Kommentare
  • andré  gubelmann aus belmonte
    17.03.2016
    In der Schweiz würde Er noch besseres Essen bekommen,und endlose Therapieversuche......