Utøya: Suche nach Vermissten mit U-Boot

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Zahlen Sie es bloss nicht in Raten! Wucherzins fürs GA
2 15 Monate bedingt für Kikos Gefängniswärterin Angela Magdici (33) muss...
3 Nummernschild-Auktion Wallis will mit «VS 1» Kohle machen

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Auf der norwegischen Insel Utøya sucht die Polizei nun mit einem speziellen Unterwassergefährt nach den Vermissten. Je nach Quelle fehlt noch von drei bis fünf Menschen jede Spur. Beim Attentat vom Freitag wurden 68 Menschen getötet. Publiziert am 26.07.2011 | Aktualisiert am 23.12.2016