USA Jäger schoss Monster-Schwein

Der Jäger Jett Webb hat in den Wäldern vom amerikanischen North Carolina ein Wildschwein erlegt, das mehr als 225 Kilogramm (500 Pfund) auf die Waage bringt.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Chemiewolke über Pharma-Stadt? Schüler müssen wegen Rätsel-Gestank...
2 Kleinflugzeug in Basel abgestürzt Flughafen bestätigt Todesopfer
3 Urner haben die tiefsten Medikamentenkosten der Schweiz Darum sind...

News

teilen
teilen
23 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

1 Kommentare
  • Mike  Müller aus Zürich
    01.12.2015
    Selbstverständlich ist das eine plumpe Fälschung. Oben am Kopf und Rücken des Wildschweins sieht man deutlich die Kanten der Freistellung im PhotoShop. Nach der Freistellung wurde das Schwein ganz einfach in überdimensionaler Grösse auf das Foto mit dem Typen eingefügt. Die Russen sind zwar erstklassige Programmierer. Aber in Sachen Computergrafik und -Design mit ADOBE müssen sie noch aufholen......