USA: «Assange und Wikileaks schaden der Welt»

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Zahlen Sie es bloss nicht in Raten! Wucherzins fürs GA
2 Nummernschild-Auktion Wallis will mit «VS 1» Kohle machen
3 Die WTO in Genf zittert Machtlos gegen Trump

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Wikileaks-Gründer Assange bleibt das Phantom der Stunde. Er sitzt in England in Untersuchungshaft. Aktuelle Bilder von ihm gibt es keine. Desto mehr aber Unterstützung und Kritik aus der ganzen Welt, Publiziert am 08.12.2010 | Aktualisiert am 27.12.2016