Unfall in Suhr: «Opfer haben sich unterhalten und Zug nicht gesehen»

Ein Mann und eine Frau (beide 38) wollen in Suhr AG die Bahngeleise überqueren – und werden vom Zug erfasst. Beide kommen beim Unglück ums Leben. Blick.ch sprach mit dem Mediensprecher der Kantonspolizei Aargau.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Tausende Pakete verloren Hat die Post ein Sicherheitsproblem?
2 Kurioses Bild aus dem Baselbiet Blitzkasten geblitzt
3 Bündner Luxushotel für 40 Millionen saniert In diesem Bett kostet...

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden