Unendlich traurig: Merkel bringt Mädchen zum Weinen

Die Flüchtlingsfrage gehört zu den meistdiskutierten Themen Europas. Kanzlerin Merkel redete am Mittwoch nicht mit Spitzenpolitikern, sondern mit einem traurigen Flüchtlingsmädchen - das schliesslich in Tränen ausbrach.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Erste Amtshandlung Trump kippt «Obamacare»
2 Nach Facebook-Aufruf zum Geburtstag 31 Kisten Post für behinderte Denise
3 Genf, Sydney, Washington Frauen marschieren gegen Trump

News

teilen
teilen
16 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 16.07.2015 | Aktualisiert am 09.12.2016