Übung im Ernstfall: Geiselnahme am Flughafen Zürich

Am Montagmorgen landete ein gekapertes Flugzeug in Zürich. Die Übung «Libero 13» stellte eine Flugzeugentführung mit Geiselnahme und Erpressung nach. Das Notfallszenario soll die Einsatzkräfte für den Ernstfall schulen. Rund 400 Personen standen dafür im Einsatz.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Postkarten für behinderte Denise Facebook-Aufruf berührt die Schweiz
2 Am WEF hielt der US-Vizepräsident seine letzte Rede Biden warnt vor Trump
3 Graubünden knapp geschlagen Die beliebtesten Skigebiete der Schweiz

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 28.10.2013 | Aktualisiert am 19.12.2016