Überwachungsbilder: Hier werden zwei Rechtsextreme erschossen

Vier Tage nach den tödlichen Schüssen auf zwei Mitglieder der griechischen rechtsextremen Partei «Goldene Morgenröte» hat die Polizei am Dienstag ein Video vom Tatort veröffentlicht. Darin sind zwei Schüsse aus einer Waffe zu erkennen.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Zahlen Sie es bloss nicht in Raten! Wucherzins fürs GA
2 Nummernschild-Auktion Wallis will mit «VS 1» Kohle machen
3 Die WTO in Genf zittert Machtlos gegen Trump

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 05.11.2013 | Aktualisiert am 19.12.2016