Trump-Propaganda irritiert unsere Nachbarn «Willkommen im Islamischen Staat Deutschland!»

Dschihadisten haben Deutschland erobert und ihr Kalifat so erweitert. In einem satirischen Video wird Deutschlands Zukunft gezeigt. Ziel des Video ist es vor der islamischen Zuwanderung zu warnen und Trump so in die Karten zu spielen.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Chemiewolke über Pharma-Stadt? Schüler müssen wegen Rätsel-Gestank...
2 Kleinflugzeug in Basel abgestürzt Flughafen bestätigt Todesopfer
3 Urner haben die tiefsten Medikamentenkosten der Schweiz Darum sind...

News

teilen
teilen
0 shares
4 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 04.11.2016 | Aktualisiert am 06.12.2016

4 Kommentare
  • Renato  Wyss aus Wallisellen
    04.11.2016
    Liebe Kinder und Kindeskinder, geniesst noch einige Jahre die Menschenrechte und den Rechtsstaat. Diese Staatsform kann sich in wenigen Jahren verändern - bestes Beispiel ist die Türkei!
  • Danilo  Lindake aus NEERACH
    04.11.2016
    Was nicht ist kann noch werden, aber nicht nur in Deutschland. Da unsere Regierung immer glaubt sich der EU anbiedern zu müssen, fahren wir den gleichen Zug im Umgang mit den Islamisten! Zuschauen, zuschauen und noch weiter zuschauen. Wenn man gesehen hat wie lange die Moschee in Winterthur trotz Wissen der Behörden weiter radikalisieren durfte, darf sich auch nicht darüber wundern.
  • Alina  Bosshart aus Ullapool
    04.11.2016
    Ich finde auch dass das gar nicht so abwegig ist. Es gibt ja genügend Berichte dort steht das Angela Merkel selbst sagt sie haben über gewisse Stadtteile oder Orte keine Kontrolle mehr. Die Polizei wagt sich nicht mehr an gewisse Orte und man spricht schon über den nächsten muslimischen Kanzler. Über Schweden muss ich ja gar nichts mehr sagen, dort ist es wohl sehr übel. Warum sollte das nicht alles auch hier passieren? Wir befolgen die gleiche Politik.
  • Baltasar  Glättli 04.11.2016
    Sind wir doch mal ehrlich...Das ist nicht mal so abwegig! In gewisswn Stadtteilen in Berlin schon Realität! Wenn Deutschland an seiner momentanen Flüchtlingspolitik festhält, sind solche Bilder in 20 Jahren definitiv realistisch! Das gilt aber auch für die Schweiz!