Trauriges Ende im Fall des vermissten Autisten Avonte

Haben die Eltern des 14-jährigen Avonte jetzt endlich die traurige Gewissheit? Die Polizei fand im East River Leichenteile. Sie geht davon aus, dass es sich um den autistischen Jungen handelt.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Konsumentenschützer warnen vor Spielzeug Hacker belauschen Kinder über...
2 Bundesrat zeigt Herz vor Weihnachten Nochmals 2000 syrische Flüchtlinge
3 Ein Toter bei Absturz in Basel-Mulhouse Unglücks-Flugzeug krachte...

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden