Trauerfahrt für Paul Walker abgesagt: «Es wäre völlig ausgeartet»

Ausnahmezustand in Wohlen AG. Zu Ehren von Paul Walker (†40) treffen sich tausende Fans zu einer Trauerfahrt. Doch es kamen zu viele, die Fahrt wurde abgesagt. Blick.ch sprach mit Organisator Pascal Willi.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Ärger mit China Trump telefoniert mit Taiwan
2 1 Million Sicherheitskosten pro Tag! New Yorker wollen Melania Trump...
3 Auf dem Heimweg vergewaltigt und getötet Die letzten Momente im...

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden