Tragbares Übersetzungsgerät im Test Mit diesem Gadget kriegt man Japanerinnen rum

Wenn «iLi» hält, was seine Macher versprechen, dann gehören hektisches Blättern im Wörterbuch und Verständigung mit Händen und Füssen im Urlaub bald der Vergangenheit an. Dieser Tester in Tokio ergattert immerhin einen Kuss mit Hilfe des smarten Sticks.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Vorgänger sind bloss 15 Jahre alt Die Rega kauft sich sechs neue...
2 Kurioses Bild aus dem Baselbiet Blitzkasten geblitzt
3 Bündner Luxushotel für 40 Millionen saniert In diesem Bett kostet...

News

teilen
teilen
2 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 14.01.2016 | Aktualisiert am 08.12.2016