Tondokument vom Anrufer, der die Polizei verständigte Spiel mit unechter Waffe: US-Cop erschiesst 12-Jährigen

Der 12-jährige Tamir wurde von der Polizei erschossen, weil er mit einer Waffe spielte. Dass es sich dabei um eine Spielzeugwaffe handelte, wussten die Polizisten offenbar nicht. Die Audio-Aufnahmen vom Notruf zeigen aber, dass über die Echtheit der Waffe spekuliert wurde.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Am WEF hielt der US-Vizepräsident seine letzte Rede Biden warnt vor Trump
2 Ihr droht lebenslange Haft 17-Jährige vergewaltigt jungen Mann
3 Schimmel-Alarm in der beliebten Baby-Giraffe! Sophies schmutziges...

News

teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 24.11.2014 | Aktualisiert am 14.12.2016