Töfffahren will geübt sein Löli bremst sich fast zu Tode

Beim Motorradfahren ist besondere Vorsicht angesagt - sonst kann passieren, was hier zu sehen ist.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Adieu Whatsapp Auf diesen Handys ist im Januar Schluss
2 Chemiewolke über Pharma-Stadt? Schüler müssen wegen Rätsel-Gestank...
3 Kosten von 4 Milliarden Dollar! Trump stoppt neue Air Force One

News

teilen
teilen
97 shares
14 Kommentare
Fehler
Melden

14 Kommentare
  • elvira  schoenbaechler aus willerzell
    12.11.2015
    @Hubsyn. das war einmal. Heute muss jeder der eine Maschine fahren will, einen Lernfahrausweis beantragen, innert 4 Monaten Einen 12 stündigen Kurs besuchen und dann innert einem Jahr und eine Prüfung ablegen...auch wen er schon x-Jahre die Autoprüfung hat
  • Mona  Hefti , via Facebook 12.11.2015
    Hierbei kann man nur spekulieren weshalb "er" ausgebremst wurde. Einen Grund zum bremsen gab es eigentlich nicht, daher tippe ich auf ein technisches Problem. Und ja, es gibt viele Töff Fahrer die würden es besser einfach sein lassen, weil sie total unsicher fahren und Angst haben, Ich fahre seit 23 Jahren grosse Töffs und habe schon viel gesehen. Man sollte nur Töff fahren wenn es eine Herzensangelegenheit ist und nicht weil es "IN" ist und es muss viel gefahren werden,damit man Routine bekommt
  • Bruno  Füchslin aus Richterswil
    12.11.2015
    Blickler - gabt Ihr wieder mal in die Primitivkiste gegriffen und den Fahrer als "Löli" betitelt? Tut sowas in der Seele gut, wenn man dies schreiben kann? Stufe: ziemlich tief ...
  • Fuessball  Sepp aus zurich
    12.11.2015
    @elvira. Was soll die Bemerkung zu der Harley ? Soll die weniger sicher sein oder die Fahrer schlechter ? Fahrfehler sind unabhängig vom Töff. Es ist die Ausbildung und die Erfahrung die den Unterschied macht. Für sicheres Motorrad fahren gelten immer die vier gleichen Grundregeln: sicheres Motorrad Reifen, Bremsen, ABS; sichere Kleidung Helm, Protektoren; gute Ausbildung angepasste Fahrweise, Sicherheitstraining; vorausschauendes Fahren Abstand, Ausweichoptionen...und wie hier: GLÜCK !
    • elvira  schoenbaechler aus willerzell
      12.11.2015
      @Sepp...ich habe betreffend des Schreibers auf die Marke reagiert, welcher sich negativ darüber geäussert hat. Bitte meinen ganzen Kommentar lesen, nicht nur einzelne Wörter...warum ich hier mit meinem Namen erwähnt von Blick, werde ist mir schleierhaft
  • Lex  Davidson , via Facebook 12.11.2015
    Der Verkehr verlangsamt sich ziemlich heftig. Bitte nochmals schauen. Ginge er nicht voll in die Eisen, knallte er in den Vordermann. Dass er ungeübt ist, ist allerdings daran zu erkennen, dass er bei blockiertem Hinterrad noch auszuweichen versucht. Damit ist der Abflug programmiert. Ich kann auf der Harley geradeaus fahrend das Hinterrad vollständig blockieren. Einfach aufrecht/gerade weiterfahren, bis zum Stillstand. Vorne dosiert mitbremsen.