Therapie der anderen Art in Brasilien Schlangen-Massage für Missbrauchsopfer

In Brasilien können missbrauchte Frauen die Heilerin Sarah besuchen. Sie bietet kostenlose Schlangen-Massagen. Ist diese Methode hilfreich oder bloss Humbug?

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Am WEF hielt der US-Vizepräsident seine letzte Rede Biden warnt vor Trump
2 Graubünden knapp geschlagen Die beliebtesten Skigebiete der Schweiz
3 Ihr droht lebenslange Haft 17-Jährige vergewaltigt jungen Mann

News

teilen
teilen
1 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 20.05.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

2 Kommentare
  • Lorenz   Müller 21.05.2016
    Ich würde fast wetten, dass dieser Schlange der Mund zugenäht wurde. Erstens züngelt sie nie, und zweitens zeigt sie oftmals, dass sie flüchten möchte oder sich zumindest unwohl fühlt ob dem vielen drücken und zerren. Das man mit Schlangen handzahm umgehen kann weiss ich, aber ganz sicher nicht auf eine solch grobe und ruppige Art.
  • andré  gubelmann aus belmonte
    21.05.2016
    Da die Brasilianer sehr abergläubisch sind kann dies unter gewissen Umständen sogar helfen.