Teure Atemschutzmasken Briten verdienen sich goldene Nase mit Pekings Dreckluft

Das britische Unternehmen Cambridge Mask Company verkauft seit September ihre Atemschutzmasken auch in China. Dank dem starken Smog in Peking haben sie grossen Erfolg.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Nach Facebook-Aufruf zum Geburtstag 31 Kisten Post für behinderte Denise
2 Erste Amtshandlung Trump kippt «Obamacare»
3 So dramatisch war die Rettung von Giorgia G. (22) aus Rapperswil SG ...

News

teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 18.12.2015 | Aktualisiert am 08.12.2016