Teenie stürzt in Liftschacht Dieser Kick führt ins Unglück

Ein Jugendlicher aus China hat in einem Hotel mit einem Kick eine Lift-Tür aufgetreten. Danach stürzt er in den Schacht. Eine Überwachungskamera hat den Unfall aufgezeichnet. Fazit: Beide Beine gebrochen und (hoffentlich) etwas dazu gelernt.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Konsumentenschützer warnen vor Spielzeug Hacker belauschen Kinder über...
2 Vorgänger sind bloss 15 Jahre alt Die Rega kauft sich sechs neue...
3 Bundesrat zeigt Herz vor Weihnachten Nochmals 2000 syrische Flüchtlinge

News

teilen
teilen
0 shares
7 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 10.02.2016 | Aktualisiert am 08.12.2016

7 Kommentare
  • Alex  Schrutt aus Seewen
    10.02.2016
    Tja, Gewalt gegen Lifttüren enden meistens irgendwie unglücklich.
    Entweder man bleibt im Lift drinnen stecken oder man muss zu Fuss gehen.Hoffentlich kommen bald auch noch Überwachungskameras im Lift.
    So findet man die Sachbeschädiger. Diese sollten dann einmal den jährlichen Liftservice bezahlen.
  • Susanne  Reich 10.02.2016
    Gibt es einen Award für das so ziemlich blödeste Verhalten mit den entsprechenden Folgen? Er hätte ihn verdient.
    • Urs  Leibundgut 10.02.2016
      Den Darwin Award, aber um diesen zu bekommen hätter er sterben müssen.
  • Reto  Wenger , via Facebook 10.02.2016
    Das gehört heute, leider auch bei uns, einfach dazu. Riesenklappe und nur Matsch im Schädel. Hauptsache Fun und es geht etwas zu Bruch!
  • Pietro  Secreto aus Kölliken
    10.02.2016
    Das wird wohl der neue Youtube-hype: Liftschacht-Juming-Challange *kopfschüttel*
  • Tom  Kuhn 10.02.2016
    Volltrottel!!
    • heinrich  berger aus zürich
      10.02.2016
      und sein Kumpel schaut nachher einfach zu, als ginge ihn Alles nichts an! Ebenfalls ein Volltrottel!!!